• Deep Working

    ist ein athletisches Programm, inspiriert durch die dynamische Meditation, welches den ganzen Körper trainiert und ist wie die chinesische Medizin auf 5 Elementen aufgebaut: Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser und unterliegt dem Gesetz von Yin und Yang. Das bedeutet, dass nach der Phase der Anspannung die Entspannung folgt. Wer sich restlos auspowern will, ist bei diesem Kurs richtig! Schwungphasen garantieren den Fun Faktor! Nur für fortgeschrittene Teilnehmer geeignet. Socken mit Noppen oder Schuhe mit rutschfester Sohle sind erforderlich.

  • Strong

    STRONG (HIITz-Training): Ein hochintensives Intervalltraining zu speziell gemischter Musik.

    Mit steigender Intensität während der Stunde hilft es Dir, deine ehrgeizigsten Fitnessziele mit

    dem eigenen Körpergewicht zu erreichen. Are you STRONG enough?

     

     

  • Aerobic und Teamwechsel

    Die Aerobic- und Teamwechsel Stunde wird jeden Samstag variabel gestaltet: je nach Trainerin.

  • Faszien-Fitness

    Faszien umhüllen und stützen unsere Organe, Muskeln, Sehnen und Knochen. Sie sind Sinnesorgane und verbessern somit die Körperwahrnehmung und Koordination. Außerdem sorgen sie dafür, dass die Muskeln untereinander gut gleiten können und effizient arbeiten. Vernachlässigt man die Faszien, können sie verkleben, verhärten und somit zu Schmerzen führen.

    Schwingende und federnde Übungen, sowie Dehnungen der Faszienbahnen sorgen beim FASZIENTRAINING dafür, dass unsere Faszien elastisch bleiben und sich unsere Beweglichkeit verbessert. Gleichzeitig kommen Gleichgewichtsübungen zum Einsatz um die Körperwahrnehmung zu schulen und die Stabilität der Faszienstrukturen zu steigern. Die Selbstmassage mit der Faszienrolle fördert den Stoffwechsel und sorgt gleichzeitig für ein straffes Bindegewebe. Verspannungen werden auf angenehme Weiße gelöst und vorgebeugt.

    Dieses Gesamtprogramm sorgt für eine gesteigerte Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, beugt Schmerzen vor, schützt unsere Muskulatur vor Verletzungen, verbessert die Regeneration und hält außerdem unseren Körper in Form.

    Teilnahme nur mit eigener Faszienrolle möglich!

  • Yoga

    Schwerpunkt dieser besonderen Stunde ist die innere Balance des Körpers! Stressabbau und mentale Entspannung lösen Blockaden und erhöhen den Energiefluss im Körper. Diese Stunde steigert das körperliche und geistige Wohlbefinden erheblich. Eine spezielle Yoga Stunde bei der die Seele baumelt und die Energie aufgetankt wird!!!

  • HIIT

    Das HIIT besteht aus einer Kombination von kurzen aber sehr intensiven Belastungsintervallen, die sich mit langsamen Regenerationsphasen oder kurzen Intervallpausen abwechseln.

    In den Belastungsintervallen kommen Übungen mit sehr hoher Intensität zum Einsatz. Diese pushen den Körper zu maximaler Leistung an. Durch die harte Arbeit der Muskulatur, wird mehr Sauerstoff benötigt, was durch regelmäßiges Training in weiterer Folge zu einer höheren maximal möglichen Sauerstoffaufnahme des Körpers führt. Je mehr Sauerstoff der Körper im Training pro Minute aufnehmen und verwerten kann umso höher wird auch die Leistungsfähigkeit des Menschen. Außerdem führt das Training nahe der maximalen Sauerstoffaufnahmefähigkeit zum sogenannten „Afterburn-Effekt“. Das heißt der Körper verbrennt auch bis zu 48 Stunden nach dem Training mehr Fett als sonst.

    Das Zusammenspiel zwischen Belastungs- und Erholungsphasen führt laut wissenschaftlichen Studien außerdem zu einem deutlich verbessertem Stoffwechsel und somit auch einer Erhöhung des Grundumsatzes. Mit einem gesteigertem Grundumsatz verbrennt der Körper sowohl während dem Training als auch in Phasen in welchen nicht trainiert wird mehr Kalorien als normal.

  • Pilates

    Kontrollierte und langsam ausgeführte Übungen formen die Tiefenmuskulatur von seiner Mitte heraus. Der Focus liegt auf Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur und Stabilität der Wirbelsäule. Tiefe Atmung energetisiert den Körper. Pilates lehrt die richtige Aktivierung der Bauchmuskeln. Denn fast jede Neueinsteigerin trainiert uneffizient, deshalb sollte der Pilates Kurs auf jeden Fall besucht werden!

  • Rückenfit

    Dehnungs-, Kräftigungs- und Mobilisationsübungen zur Vorbeugung von Fehlhaltungen und zur Entlastung der Wirbelsäule. Schonende Alltagsbewegungen werden geübt und der Gebrauch von Gymnastikbällen, Therabändern und anderen Hilfsmitteln ermöglicht eine abwechslungsreiche und effektive Stunde. „Jeder Rücken wird entzücken!“

  • Rückenkraft

    Leichtes dynamisches Aufwärmen bereitet unseren Körper auf die anschließenden Kräftigungsübungen für den Rumpf vor. Schwerpunktthema bleibt die Rückenmuskulatur, die für die Stabilität der Wirbelsäule zuständig und sehr wichtig ist. Eine gut trainierte und stabile Muskulatur kann die Wirbelsäule bis zu 80% entlasten! Durch die Verwendung verschiedener Trainingsgeräte wird die Stunde abwechslungsreich, effektiv und motivierend gestaltet. Trainingsschuhe werden benötigt. Für den richtigen Ausgleich der Wirbelsäulenstabilität, ist die Teilnahme an der Pilates Stunde empfehlenswert.

  • Pump

    Ein motivierendes Gruppentraining im Kraft- Ausdauerbereich mit Einsatz von Langhanteln. Diese Stunde stabilisiert, kräftigt und definiert die Muskeln. Die Trainingsintensität kann selbst bestimmt werden und ist deshalb für Neueinsteiger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Intensives Training in der Gruppe ist motivierender und erfolgreicher für jede Teilnehmerin! Um den Platzbedarf anbieten zu können und die Sicherheit zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt!

  • Funny Step

    Ist ein Herz-Kreislauftraining durch Einsatz des Steps. Die Schrittkombinationen werden stufenweise aufgebaut und langsam erweitert. Die Bein- und Pomuskulatur wird hier besonders gestrafft und geformt. Der flüssige Bewegungsablauf kräftigt den Herzmuskel, ist ein erfolgreiches Kopftraining, macht den Kopf frei und steigert die Glückshormonproduktion: „Funny for our beauty Bunny!“

  • Zumba

    Zumba ist eine Kombination aus Aerobicschritten und hauptsächlich lateinamerikanischen aber auch internationalen Tanzstilschritten. Es ist ein intensives Ausdauertraining zu heißen Rhythmen und zielt auf Gewichtsreduktion ab – „die durchschnittlich verbrannten Kalorien liegen zwischen 500 und 1000 kcal“. Andererseits geht es bei Zumba um Beweglichkeit, um die Lockerung des Beckens und die Straffung des Bauches, dies jedoch auf sehr freudvolle Weise! Das Mittanzen ist jederzeit möglich, da Vorkenntnisse nicht erforderlich sind und sich jede Kundin daran erfreuen kann, unabhängig vom Fitnessgrad. Zumba lockert den Körper und macht tanzend Spaß.

  • Bauch, Beine, Po

    Stehen in dieser Stunde im Mittelpunkt! Das Aufwärmen erfolgt mit einfachen Aerobicschrittkombinationen um den Puls im Fettverbrennungsbereich zu halten. Die Kräftigungsübungen für Bauch, Beine und Po erfolgen im Stehen, sowie am Boden und werden für einen höheren Trainingseffekt mit Tubes, Hanteln, Bällen, Steps und Bändern ergänzt. „Einer Bikinifigur steht nichts mehr im Wege!“

  • Circle-Training

    Training, Spaß und lockere Unterhaltung in einer fröhlichen Damen – Runde mit Sue, Bettina und dem Lady Team als charmante Motivatorinnen. Begleitet durch ihren gewissenhaften Blick auf die korrekte Ausführung, geht es dynamisch und sicher von einer Übung zur nächsten. Das ständige Wechselspiel von Belastung und Erholung führt rasch zu einem spürbaren Trainingserfolg 🙂

  • AB-Power

    „Bauch- und Rückenfitness der feurigen Art“! „AB“ steht für „Abdomen“ und „Back“ – also Bauch und Rücken stehen in dieser Stunde im Mittelpunkt. Zu Beginn wird mit leichter Aerobicchoreographie aufgewärmt und die Kondition trainiert, sowie die Koordination geschult. Effektive Kräftigungseinheiten der stabilisierenden Rumpfmuskulatur werden mit heißer Musik unterstützt. Durch Einsatz von Hanteln und weiteren Hilfsmitteln wird der Effekt gesteigert – ein echtes Erfolgserlebnis für jeden Bauch- und Rückenmuskel. Zum angenehmen Ausklang der Stunde wird gedehnt. Für Anfängerinnen als auch für fortgeschrittene Teilnehmerinnen gleichermaßen geeignet. In diesem Sinne: „Rückenschmerz ade – Sixpack juhe!“

  • Fatburner

    Der Fatburner Kurs ist nach den aktuellsten Erkenntnissen der Sportwissenschaft aufgebaut!!! Als besonders wirksame Kombination „für die Fettverbrennung“ erwies sich: das Krafttraining vor dem Ausdauertraining durchzuführen!
    Als Warm up startet der Kurs mit einem leichten Step Programm – für 10 Minuten.
    Danach folgt für ca. 25 min. ein intensives Kräftigungtraining. Der positive Effekt: die Muskeln benötigen zur ihrer Aufrechterhaltung ganz viel Energie, deshalb leeren sie im Verlauf der Aktivität „schon von Beginn an“ die Glukosespeicher (Einfachzucker).
    Der Glukosespeicher ist erschöpft!! Jetzt folgt die Ausdauereinheit für 25 min. > für diese durchgehende Anstrengung ist nun der Zugriff zur Energiegewinnung über die Fettreserven erforderlich

  • Tabata For Beginners

    Im Laufe der letzten Jahre wurde das Tabata Training als Form des HIIT besonders wegen eines weiteren Effekts populär: Es ist bewiesen, dass Tabata Training eine ausgezeichnete Methode zum Definieren der Muskulatur ist, da es die Fettverbrennung im Körper stark anregt
    Im klassischen Tabata Training geht man dabei von einem 2:1 Verhältnis zwischen sportlicher Betätigung und Pause aus.

    20 Sekunden Action, gefolgt von 10 sekündiger Pause – 8mal das Ganze!

    Als Lohn schenkt euch dieses Trainingskonzept dafür eine Möglichkeit, konkurrenzlos schnell und effektiv Körperfett zu verbrennen!

  • Piloxing

    Piloxing verbindet die besten Aspekte von Pilates, Boxen und Tanz in einem intensiven Intervalltraining. Zusätzlich zu den Pilates- und Box-Bewegungen kommen (wenn man möchte) Gewichtshandschuhe zum Einsatz (250g pro Handschuh), die das Workout verstärken, da die Arme gekräftigt und das Herz-Kreislauf-System gestärkt werden. Piloxing wurde von der schwedischen Tänzerin und Celebrity-Trainerin Viveca Jensen erfunden. Das Programm basiert dabei auf der Überzeugung, dass Frauen stark sind und verhilft ihnen zu einem schlanken, sexy und starken Selbstbild.

    Ganz nach dem Motto: SLEEK – SEXY – POWERFUL

  • Latin Body Workout

    Ein ganz besonderes Dance-Fitness-Programm. Die Kombination aus Ausdauertraining und Koordinativen Tanzbewegungen unterstützt durch Lateinamerikanische Musik bringen viel Spaß und sorgen spielerisch für eine deutliche Verbesserung der Grundlagenausdauer und der Koordinativen Fähigkeiten. Gib Dich der Musik und dem ansteckenden Rhythmus hin und erlebe eine völlig neue Körpererfahrung. So verbrennst Du sofort und schnell Kalorien. Als Belohnung am Ende der Stunde gibt es angenehme Entspannung-, Mobilisations- und Dehnungsübungen bei ruhiger Musik.

  • Latin Workout

    Ein ganz besonderes Dance-Fitness-Programm. Die Kombination aus Ausdauertraining und Koordinativen Tanzbewegungen unterstützt durch Lateinamerikanische Musik bringen viel Spaß und sorgen spielerisch für eine deutliche Verbesserung der Grundlagenausdauer und der Koordinativen Fähigkeiten. Gib Dich der Musik und dem ansteckenden Rhythmus hin und erlebe eine völlig neue Körpererfahrung. So verbrennst Du sofort und schnell Kalorien. Als Belohnung am Ende der Stunde gibt es angenehme Entspannung-, Mobilisations- und Dehnungsübungen bei ruhiger Musik.

  • Aerobicplan

    Klicken SIe hier, um zum aktuellen Aerobicplan zu gelangen
    Weiterlesen
  • Öffnungszeiten

    • Montag & Mittwoch
      08:30 - 21:00
    • Dienstag
      9:00 - 13:00
    • Dienstag
      16:00 - 20:30
    • Donnerstag
      09:00 - 13:00

    • Donnerstag
      16:00 - 20:30
    • Freitag
      08:15 - 20:30
    • Samstag
      geschlossen
    • Sonntag
      geschlossen